KL Kantstraße

Kaiserslautern Kantstraße

In der südöstlichen Innenstadtlage von Kaiserslautern befindet sich der über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Betzenberg mit seinem Bundesligastadion.
Unweit davon entfernt befindet sich eines der wenigen noch unbebauten Grundstücke innerhalb dieses im Verlauf von Jahrzehnten gewachsenen Baugebietes. Es liegt umgrünt mit Baumbewuchs und eingebettet von angrenzenden Freiflächen in ruhiger Nachbarschaft der katholischen St. Franziskus – Kirche, der Betzenbergschule und der protestantischen Stephanuskirche in einer Stichstraße, welche von der Kantstraße erschlossen wird.

Mit einer reinen Süd – SSW -Orientierung der Wohnräume sollen auf dem in Rede stehenden Areal unter dem Leitmotiv Wohnen für Generationen in zwei getrennten Baukörpern mit je 4 Vollgeschoßen 28 Eigentumswohnungen von ca. 89 m2 bis ca. 200 m2 entstehen.

Dem Leitgedanken folgend, sind diese Wohnungen einerseits durch den stufenfreien Zugang von Treppen und Aufzugsanlagen altenfreundlich und teilweise behindertengerecht strukturiert, andererseits bieten sie aber auch Singles und jungen Familien mit den nachhaltigen Grundrissen und der spannungsreichen architektonischen Formensprache ein zukunftssicheres Wohnen in modernem Ambiente. So wird hier ein nachbarschaftliches Miteinander aller Generationen nicht nur angeboten, sondern bewusst angestrebt.